Downtown

Heut gings nach Downtown.
Und zwar mit der Unterirdischen Tram. Heißt hier auch Metro. Aber die Busse heißen auch Metro. Da war ich dann etwas verwirrt. Zumal ich heut beides benutzen sollte. Aber erstmal nach Downtown. Die Fahrt war unspäktakulär. Der Zug sagt einem immer mehrmals, wie die nächste Station heißt. Civic Center ist meine Station. Raus und an die arbeit.
Walt Disney Concert Hall – Done!
Zeit fürs Frühstück. Man darfs ja auch nicht übertreiben. Auf zu Subways. War grade in der nähe. Ich sag euch, die Amis nuscheln sich einen in den Bart. Ständig muss man nachfragen. Weiter im Text.
Große Häuser – Done!
Yellow Cab – Done!
Was nun? Alles im Kasten, was so interessant war. Tristan sagte irgendwas von Macie´s. Kurzer Lagecheck. Und rein in den Schuppen. Um da so richtig frei zu drehen, fehlt mir wohl ein weibliches Gen. Und günstig wars auch nicht, also wieder raus.

Nach kurzem Stopp am Hollywood Blvd, um ein paar gescheite Fotos zu schießen, gings weiter nach „The Grove“. Mit dem Bus. Easy. Ein ganz putziges Einkaufszentrum ist das. Sogar mit ner Eisenbahn. Da hab ich dann auch nen paar schicke Sneakers gefunden. Und nen Apple Store. Unglaublich wieviele Leute da arbeiten. Aber leider kann man das 4S nicht im Laden „unlocked“ kaufen. Nur online. Grml. Auf dem Rückweg verpasse ich meinen Bus nur ganz knapp, aber dank des gut funktionierenden Nachverkehrssystems (O-Ton ADAC) fährt ja alle 15 Minuten ein Bus. Und so sitze ich knapp 40 Minuten später auch schon im nächsten Bus. In selbigem quatsche ich noch kurz mit einer netten Frau, die sogar ein paar Brocken deutsch kann.

Tristan und ich beschließen, dass das auch reicht für so nen Tag. Er ist nämlich defekt. Er stellt sich ganz schön an, der kleine.

3 Gedanken zu „Downtown

  1. Bei den „Arndt-von-unten“-Fotos hab ich immer bisschen Angst, deine Unterhose zu sehen… 😀

    • Sid, da brauchst du keine Angst haben, dass du die Unterhose siehst! Der Arndt trägt in seiner Freizeit doch gar keine Unterhosen… Kannst dir also gaaaanz gemütlich die Fotos angucken 🙂

Kommentare sind geschlossen.