Morgens halb zehn in Australien – wo ist mein Bier!

Arrrrrrr (wie ein Pirat – das „r“ schön rollen)

So ein Segeltrip auf den Whitsundays ist schon nen Leckerchen für die Augen. Und es lief von vornherein nicht schlecht. Das Boot, dass ich mir ausgeguckt hatte, wurde gecanelled weil nicht genug Leute drauf waren. Dafür wurde ich dann kostenlos auf ein richtig großes Segelschiff gesteckt, was normalerweise Weiterlesen