Alive!

2015-03-12 17.44.12Lang ists her… besser spaet als nie.
Wo fang ich an.Eike ist aus’m Flugzeug gefallen. Zuerst mit mir, dann mit Carlos, dann mit Mikey. Ich glaube fast, dass es ihr Spass macht. Wenn das Wetter nicht konstant mist waere, waere sie schon laengst nochmal geprungen…

20150319_141512Ich bin voll beruehmt! Ich ziere jetzt den chinesischen Flyer. Wenn man genau hin guckt, sieht man sogar den ‚Wet T-Shirt Wednesday‘ Stempel vom Woolshed auf meinem Handruecken. Einmal mit Profis arbeiten sag ich nur. Waere echt nen Klacks gewesen mit Photoshop. Naja, so hab ich jedesmal was zum schmunzeln, wenn ich so nen Ding sehe.
Fuer die Springer hier – wir steigen langsam aber sicher auf Icarus 300 um… ich sag euch, die Dinger gehen wie’s Gewitter. Geringer Steuerdruck und der Flare wie bei nem Sportfallschirm. Ich dachte, dass der 330er schon der Tandemschirm schlechthin ist, aber der 300er ist noch ne Ecke geiler.

DSC_0404Feuerspucken, Fuck Yeah! Ich hab endlich Zeug gefunden! Und man mag es kaum glauben – es ist sogar billiger als in Deutschland. Wenn man 20 Liter kauft. Aber wird ja nicht schlecht. Diesmal hab ich sogar ne halbwegs gescheite Fackel. Wir habens gleich ausprobiert und ein paar Kollegen waren Feuer und Flamme (hahaha 🙂 ). Immer wieder lustig d20150507_142116as Gesabber von Erstspuckern anzuschauen. Nach unzaehligen versuchen mit Wasser, eine gescheite Zerstaeubung hinzubekommen, habens alle irgendwie hinbekommen. Sogar Terry. Ich war mir nach 20 Minuten wasserpusterei immer noch nicht sicher, ob er das ueberhaupt noch hinbekommt…
Mal gucken was Pois kosten… So zur Abwechslung.

Mein Bike hat auch ein paar Upgrades bekommen. Das wichtigste ist mein Kaffeehalter. Das macht das Leben ein ganzes Stueck kleckerfreier20150509_073107. Licht hab ich jetzt auch. Vorne geht aber aus irgend einem Grund nicht. Reifen habe ich auch mal aufgepumpt – ein ganz neues fahrgefuehl. Und ich hab mir hydraulische Bremsen bestellt, da die Seilzugdinger echt Banane sind. Nur doof, dass der Kollege mir zwei Hinterradbremsen geschickt hat. Und eine hat auch gleich mal das zeitliche gesegnet – nach nicht mal einer Minute. Blow out an der Entlueftungsdichtung. In ner Woche sollte das aber alles geregelt sein und ich mit neuen Bremsen unterwegs sein.

Der Jeep hat auch was bekommen. Einen 127cm, 300W LED Netzhautverbrenner. 142791434519140075Zum einen war es im Angebot bei Ebay und zum anderen ist es noetig, da die Funzeln die Serienmaessig drin sind echt nen Witz sind. Ich habs noch nicht dran – Fotos folgen. Und mein lieber Herr Gesangsverein… das Teil macht Licht! Wie damals, mit dem Flakscheinwerfer Varta Volkssturm. Oder der Kerl der gesagt hat: „Es werde Licht“! Nur etwas heller. Der Campingurlaub kann kommen! Wir sind dran nen verlaengertes Wochenende zu organisieren. Nicht so einfach, wenn alle an unterschiedlichen Tagen frei haben.

Da alle Welt hier am Speerfischen ist, hab ich mir auc20150611_174000h mal ne Harpune zugelegt, als eine auf Facebook angeboten wurde (und nachdem ich Hummer zum zweiten Mal gegessen hatte und fuer gut befunden habe). Sobald es irgendwie passt geh ich das Ding mal ausprobieren. Dann gibt’s Hummer for free! Ist uebrigens komplett legal so nen Teil.

Ueberraschenderweise kam Mo dann vorbei. Wieder in Australien. FB_IMG_1433151170557Will jetzt auch Tandems schubsen. Ich musste mit ihm nen Tandem machen. Ich wurde sehr freundlich drum gebeten. Matt ist mit uns gesprungen, der muss Video ueben. Das war ein ereignisreicher Sprung. Ich hab Matt im Freifall eine geschallert, einfach weil ich konnte. Wir waren die letzten, die raus sind. Als der Schirm auf war, wurde mir ziemlich schnell bewusst, dass wir uns nen alternatives Plaetzchen zum landen suchen werden. Hervorragend. Mit jemanden hinten dran, der mal eben so 3-4 jumps auf dem Schirm hat. Naja, wir sind ordentlich auf nem Cricketfield eingeparkt und wurden ratzfatz abgeholt. War im Endeffekt gut, dass sie keinen Packer vorne dran geschnallt haben.
Da Matt es hat gluehen lassen, haben wir ihn erst ne halbe Stunde spaeter gefunden. Mit der Dose Bier in der Hand. Welcome to straya mate.

Als wir dann mal wieder mitm Jetski unterwegs waren, ist mal wieder jemand uebers Seil gefahren. Diesmal ist es a20150507_142157ber nicht gerissen. Und man lernt nen Motor echt zu schaetzen, wenn man mal so nen Boot in Handarbeit abgeschleppt hat. Gut 45 Minuten spaeter war das Seil auch wieder frei. Ueberhaupt ist das mit dem Jetski was verhextes. Entweder irgendwas geht kaputt oder verloren – oder es endet mit Schmerzen. Was irgendwie immer so ist, wenn ich mit Mikey hinten drauf hocke, wie wir amuesiert letztens festgestellt haben. Er meine: „Faellt dir eigentlich auf, dass es immer boese endet, wenn wir beide hier drauf sind…?“ Ich konnte nur noch resignierend lachen, da es schon wieder los ging.
Batterien. Batterien waren ein leidiges Thema. Auto und Jetski haben geschwaechelt. Dann hab ich zuerst mal nen Ladegeraet gekauft. Das sah vielversprechend aus. Aber nicht lange. Beide Batterien waren im Arsch. Jeweils 200$ fuer ne Neue. Freude! Aber jetzt funktioniert wieder alles wie es soll.

Ein Wort zum Wetter. Es ist ungewoehnlich feucht. Seit Wochen nicht ein Tag ohne Regen. Mal mehr, mal weniger, meistens Nachts – was es ertraeglich macht. Aber die Temperaturen sind angenehm fuer mich. Nich so fuer den akklimatisierten Australier – oder Eike. Beide rennen im unteren zwanzigstelligen Bereich mit langer Hose und Pulli rum. Unter zwanzig auch mit Muetze. Viel Spass daheim, Eike!

Apropos daheim. Eike macht bald nen Schuh, was mich wieder mit nem leeren Zimmer da stehen laesst. Doch diesmal war die Suche aeusserst kurz. Nachdem Jacky weiter gereist ist, ist Paddy eingezogen. Was einfach nur logisch war, da er eh wenigestens drei Naechte die Woche hier gepennt hat. Er zahlt jetzt etwas mehr Miete, spart das aber locker an Spritkosten wieder ein. Und kann vom trinken spielen heim laufen. Eikes  Zimmer wird Sparkles uebernehmen. Neuer Kollege, aelteres Semester, schwarzer Humor. Damit sind wir dann langfristig besetzt, was gut ist.

Zum Schluss noch ein Paar Bilder:

20150519_074519Bei der „arbeit“


20150530_175337Die Aussicht vom Balkon unseres Piloten

 

20150601_144601DANGER!

 

20150523_185224Auflauffieber!

 

20150502_161258*Sabber*

 

20150418_233017Hippieparty

 

20150518_170253Weizenbier! Echtes!

 

20150504_172548Sitzung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*