Alles beim Alten

Lake Arrowhead ist ein anderes Amerika. Sauber, ordentlich und aufgeräumt. Allerdings bestimmt kein billiges Pflaster. Trotz Kunstrasen, der so echt aussieht, dass er schon wieder unecht aussieht. Und es lag noch Schnee! In knapp 1700m Höhe auch kein Wunder. Angenehm warm wars trotzdem. Auch wenn mich die Leute komisch angeguckt haben, wegen meinen Weiterlesen

Wieder daheim

Rückblick und Tipps fürs Legen.

Jetlag. Jetlag kann ein Arsch sein. Durch ungeschickte (fast schon dumme) Flugwahl ist es möglich ihn deutlich zu verstärken. So wie bei mir. Hin war kein Problem, zurück schrecklich. Der Rückflug war für 6:30 Uhr angesetzt. Und das ist auch schon der Knackpunkt. Alles andere, wie z.B. Flugdauer, ist nur schwer zu beeinflussen. Wenn der Flug früh am Tag ist, muss man noch früher am Schalter sein, bei Internationalen Flügen noch früher. Also ging mein Taxi um 2:45 Uhr zum Airport. Da lohnt es natürlich Weiterlesen

Last days

Da ists auch schon fast wieder vorbei, der Spaß. Nichtsdestotrotz gibts hier und da noch ein paar Ereignisse. Mittlerweile bestelle ich meinen Kaffee jetzt schon mit zahlreichen Extras. So auch diesmal. Einen großen Caramel Macchiato mit 3 Shots sollte es sein. Zwei sind normal. Nun gerate ich doch ausgerechnet an den Ami, der Weiterlesen

Santa Monica Vol.II

Nachdem ich gestern irgenwie recht im Arsch war, bin ich heut mal wieder nach Santa Monica gefahren. Weil meine kleine Cousine Vans haben mag. Nach langer Suche hab ich dann auch nen Vans Shop gefunden. Und der war eben in Santa Monica. Klein aber fein. Gleich nebenan eine wirklich schön gemachte Einkaufspromenade. Da hab ich dann auch noch was für die ganz kleine Cousine gefunden. Weiterlesen