Selbstversuch Tag 3

So langsam find ich das komisch.
Kein Hunger, kein Magenknurren, nix. Auch nicht nach einem ausgiebigen Spaziergang rund um den Dörnberg. Nur etwas anstrengender als sonst hat es sich angefühlt. Noch nicht einmal der Geruch von vier Pizzen samt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Selbstversuch Tag 2

Ich muss sagen, es lebt sich erstaunlich einfach ohne kaubares. Der einzige Haken ist, dass man ständig überlegt, was man denn essen könnte. Allerdings kann ich noch nicht behaupten, ich hätte Hunger. Der Mix Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Selbstversuch Tag 1

Nachdem ich nun schon über ein Jahr mit dem Gedanken spiele, mal ne Woche nix festes zu mir zu nehmen, gings heut nun los. Letzte feste Nahrung war Mittwoch gegen 23:00. Bretzel mit Kräuterquark. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Ende

Zwölf Tage sind rum. Es war leichter als gedacht. Den Hunger hab ich überschätzt, den Appetit unterschätzt. Müde war ich ab und an sehr, fit die ganze Zeit. Mir wurde gesagt, ich würde sogar erholt aussehen. Sechs Kilo sind gepurzelt, und gut 60€ hab ich allein durch das nichts kaufen in der Mittagspause gespart.

Fastenbrechen fühlt sich komisch an. Nach einem Brötchen war ich satt und es lag wie ein Stein im Bauch. Abends ein Teller Nudelsuppe und wieder war ich satt.

Lustig wars. Mach ich jetzt wenns in den Kalender passt öfter.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Tag 11

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich auf morgen Nachmittag freue. Endlich wieder kauen. Und Latte Macciato… Aber zuerst noch einmal Schlafen.

Bis Morgen zum Fazit…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Tag 10

Trotz sorgfältiger Terminwahl dieses Versuchs ohne jedwede Feier auszukommen, hat mir Jenny doch noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber da es gegen Ende der Versuchs war Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Tag 9

Von wegen der dritte Tag ist der schlimmste… . Heute wars. Ständig muss ich ans essen denken – oder besser gesagt, an den Geschmack von Essen. Und im Radio läuft Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Tag 7 & 8

Tag sieben war von Saftschorlen geprägt und im weiteren Verlauf wie immer unspektakulär. Selbst arbeiten ist kein Problem. Da ist nur doof, dass man nicht weiß, was man in der Mittagspause machen soll. Abends gab´s dann noch ein paar Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Selbstversuch Tag 5

Es tut mir fast schon leid, aber es ist recht ereignislos.
Immer noch kein Hunger, nur Appetit jedeoch zunehmends weniger. Es ist erstaunlich wie wenig mir das nichts essen ausmacht. Es fällt eigentlich gar nicht auf. Vielleicht passiert ja morgen was spannendes.

Bis Morgen…